Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das BDSG schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4 e verfügbar zu machen hat:

Name der verantwortlichen Stelle
Norddeutsche Bauernsiedlung GmbH, kurz NBS Bauernsiedlung GmbH

Leiter der verantwortlichen Stelle
Volker Mahnken, Geschäftsführer
Carsten Okrent, Geschäftsführer
Datenschutzbeauftragter: Uwe Heise

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Reinhard Bärtling

Anschrift der verantwortlichen Stelle
Hans-Böckler-Allee 20 30173 Hannover

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung
Betrieb, Verwaltung und Abwicklung von Dienstleistungen im Rahmen von Förderungsmaßnahmen im ländlichen Raum, und / oder Baumaßnahmen im ländlichen Raum sowie im Rahmen der Bodenneuordnung in den neuen Bundesländern und allen damit verbundenen Nebengeschäften sowie die Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen.
Durchführung der Erhebung, Speicherung und Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten für eigene Zwecke sowie im Auftrag und Namen öffentlicher Stellen.

Beschreibung der betroffenen Personen und der diesbezüglichen Daten
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind:

  • Kunden (Adressdaten, Vertragsdaten, Kontodaten soweit zur Vertragserfüllung erforderlich, Steuerdaten, ggf. sonstige Daten),
  • Mitarbeiter, Bewerber, Vermittler-/Makler-/Agenturdaten (Personalverwaltung, zur Kommunikation sowie Abwicklung und Kontrolle von Maßnahmen),
  • Geschäftspartner und Agenturen, Vermittler und Makler (Adress-, Abrechnungs- und Leistungsdaten),
  • Lieferanten.


Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden),
  • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind,
  • (Personalverwaltung, Buchhaltung, Marketing, Vertrieb, EDV),
  • Weitere öffentliche Stellen (Landwirtschaftsämter, Ämter im Rahmen der Bodenordnung),
  • Weitere Stellen (z.B. Kreditinstitute, Bauunternehmer),
  • Renten- und Krankenversicherung, Finanzbehörden sowie anderen Stellen, bei denen der Betroffene der Datenweitergabe zugestimmt hat.


Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung (Miet- und Dienstverträge) erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke wegfallen.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

 

Kontakt

Finden Sie Ihren richtigen Ansprechpartner